Struktur

Der WVIW ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts ohne Gewinnerzielungsabsicht. Die Mitglieder des WVIW, zur Zeit 3 Samtgemeinden im Landkreis Holzminden, bilden die Verbandsversammlung, die sich aus jeweils 24 Vertretern oder Stellvertretern zusammensetzt. Jede Mitgliedssamtgemeinde entsendet acht Vertreter und Stellvertreter für die Verbandsversammlung. Das heisst, alle Samtgemeinden haben den gleichen Stimmenanteil. Die Verbandsversammlung wählt entsprechend der kommunalen Wahlperiode den Vorstand. Vorsitzender des Vorstandes ist der Verbandsvorsteher. Ihm sind zwei Stellvertretende Verbandsvorsteher zur Seite gestellt. Der Geschäftsführer des WVIW ist ebenfalls Mitglied des Vorstandes, allerdings in beratender Funktion und ohne Stimmrecht.

 

 

Verbandsvorsteher
Bernd Kaussow